Datenschutzhinweis

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erheben von Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben wir nicht.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Den Newsletter können Sie jederzeit kostenfrei über den im Newsletter angegebenen Link abbestellen.

Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen die Funtkion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wiederspruch/Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse an uns wenden:
info@immobilienpluswissen.de

Datenschutzhinweise gemäß Artikel 13 DSGVO
Hiermit Informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und über die Ansprüche und Rechte, die Ihnen nach rechtlichen Datenschutzregelungen zustehen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
IDEE plus GELD
Hannes Rasp
Goldnesselweg 3
80997 München
Tel: +49-89-14 34 13 00
E-Mail: info@ideeplusgeld.de

Zwecke und rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung und Dauer der Speicherung
a) Schriftliche Einwilligung. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie uns eine schriftliche Einwilligung dazu gegeben haben, um Ihnen Newsletter, aktuelle Informationen, Einladungen, Direktwerbung zu unseren Dienstleistungen und Glückwünsche (wofür wir gegebenenfalls Ihr bekanntes Geburtsdatum speichern) zusenden zu können oder gegebenenfalls per Telefon zukommen zu lassen. Diese schriftliche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

b) Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder zur Bearbeitung vorvertraglicher Maßnahmen in Ihrem Auftrag. Wenn Sie Seminarteilnehmer sind werden Ihre Daten verwendet, um unser Seminar zu planen und um Ihnen eine Bestätigung, gegebenenfalls Seminarunterlagen oder Planungsänderungen zusenden zu können. Wenn Sie Eigentümer, Verkäufer oder Käufer sind, werden wir Ihre Daten zur Vorbereitung und Durchführung eines Kaufvertrages erhoben und an einen Notar weitergegeben. Zusätzlich können Ihre Daten je nach Fall und Situation an die andere Vertragspartei (bei Maklergeschäften), die zuständige Hausverwaltung, die finanzierenden Banken, Immobilien- und Finanzierungsmakler oder -vermittler, die Mieter der Immobilie und, sofern notwendig, Rechtsanwälte übergeben werden. Wenn Sie Mieter sind werden Ihre Daten an die zuständige Hausverwaltung, den neuen Eigentümer und an die finanzierenden Banken übergeben.

c) Zur Erfüllung von rechtlichen Pflichten. Das Handelsgesetzbuch, die Abgabenordnung und die Makler- und Bauträgerordnung fordern die Speicherung bestimmter personenbezogener Daten. Dies betrifft zum Beispiel das Archivieren von Rechnungen inklusive Ihres Namens und Ihrer Anschrift über 10 Jahre.

Empfänger Ihrer Daten
Ihre Daten werden innerhalb unseres Firmenverbundes verarbeitet, um unsere Dienstleistung mit all ihren Aspekten ausführen zu können. Dieser Firmenverbund besteht aus:
1. IDEE-plus-GELD, Hannes Rasp, Goldnesselweg 3, 80997 München
2. Raspberry GmbH, Lochhamer Schlag 12, 82166 Gräfelfing

Rechte des Betroffenen
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Zudem können Sie Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung geltend machen. Darüber hinaus haben Sie das Recht der Datenübertragbarkeit und des Widerspruchs.

Widerspruchsrecht
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer schriftlichen Einwilligung zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht gegen die Datenverarbeitung Widerspruch einzulegen. Ihren Widerspruch können Sie uns formlos zukommen lassen über die Kontaktdaten, die Sie am Anfang dieser Datenschutzhinweise finden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten entgegen geltendem Datenschutzrecht verarbeiten, haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einzureichen.

Notwendigkeit personenbezogener Daten
Grundsätzlich sind unsere Dienstleistungen nur gegen Abgabe Ihrer personenbezogener Daten möglich. Beispielsweise die Rechnungsstellung macht dies unabdingbar.

Seminaranmeldung

Ich komme zum ersten Abend am 05.02.2019 um 19 Uhr:
So können Sie teure Risiken beim Immobilienkauf ausschalten
Ich komme zum zweiten Abend am 07.02.2019 um 19 Uhr:
3 funktionierende Wege zur Immobilie-trotz hoher Preise und wenig Angeboten
Ich bin leider verhindert - bitte nennen Sie mir Ersatztermine
Herr Frau

You have Successfully Subscribed!

Newsletter-Anmeldung

You have Successfully Subscribed!